World Champion 2014 & 2015 der WDSF!!! Andrea Manthey und Boyd´s Bulriding Glenmore

Born in 1966, dog sport since 1989, her home club is the DVGDer Deutsche Verband der Gebrauchshundsportvereine e.V. (DVG) wurde am 8. November 1947 als Nachfolgeorganisation des 1901 entstandenen ersten Polizeihundevereins, des PHV (Verein zur Förderung und Zucht von Polizeihunden), gegründet. Er hat 750 Mitgliedsvereine mit mehr als 35000 Mitgliedern in der Bundesrepublik und Nordamerika. Sitz des Vereins ist Dortmund. Der DVG war bis zum 31. Dezember 2012 Mitglied im Deutschen Hundesportverband (dhv) und ist seit 1. Januar 2013 direktes Mitglied im Verband für das Deutsche Hundewesen. Friesenheim. She led her german shepherd Franzi zum Ingobertuszwinger several times at national championships. She achieved her greatest successes with her dog Boyd's Bullriding Glenmore, the Bundessieger 2012 of the DVGDer Deutsche Verband der Gebrauchshundsportvereine e.V. (DVG) wurde am 8. November 1947 als Nachfolgeorganisation des 1901 entstandenen ersten Polizeihundevereins, des PHV (Verein zur Förderung und Zucht von Polizeihunden), gegründet. Er hat 750 Mitgliedsvereine mit mehr als 35000 Mitgliedern in der Bundesrepublik und Nordamerika. Sitz des Vereins ist Dortmund. Der DVG war bis zum 31. Dezember 2012 Mitglied im Deutschen Hundesportverband (dhv) und ist seit 1. Januar 2013 direktes Mitglied im Verband für das Deutsche Hundewesen., as well as Dutch Champion 2010 and 2011. In 2014 they won the NHCNederlandse Herdershonden Club Worldcup Champion title and the first World Champion for Dutch Shepherd Dogs. Together with Madlen Keller the german team get the title Team World Champion 2014! Andrea and Glen won the title in 2015 and WDSF World Champions for the second time in a row! Thus, the two started repeatedly at the FCIDie Fédération Cynologique Internationale, kurz FCI, ist der größte kynologische Dachverband. Ihr Sitz ist Thuin (Belgien). Die FCI dient gemäß ihren Statuten dem Zweck, die Zucht und Verwendung von Rassehunden sowie die Kynologie und das Wohlergehen der Hunde weltweit zu fördern. Sie veröffentlicht Rassebeschreibungen in ihren Arbeitssprachen: Englisch, Französisch, Deutsch und Spanisch. Ihre Reglements sehen die ausschließliche gegenseitige Anerkennung der Zuchtbücher ihrer Mitglieds- und Partnerverbände vor. WM 2015!

Boyd´s Bullriding Glenmore

Year Place Event Organizer & Location
2010 1 Open Dutch Championship NHCNederlandse Herdershonden Club Hoogkerk (NL)
2011 3 DVGDer Deutsche Verband der Gebrauchshundsportvereine e.V. (DVG) wurde am 8. November 1947 als Nachfolgeorganisation des 1901 entstandenen ersten Polizeihundevereins, des PHV (Verein zur Förderung und Zucht von Polizeihunden), gegründet. Er hat 750 Mitgliedsvereine mit mehr als 35000 Mitgliedern in der Bundesrepublik und Nordamerika. Sitz des Vereins ist Dortmund. Der DVG war bis zum 31. Dezember 2012 Mitglied im Deutschen Hundesportverband (dhv) und ist seit 1. Januar 2013 direktes Mitglied im Verband für das Deutsche Hundewesen. Bundessiegerprüfung DVGDer Deutsche Verband der Gebrauchshundsportvereine e.V. (DVG) wurde am 8. November 1947 als Nachfolgeorganisation des 1901 entstandenen ersten Polizeihundevereins, des PHV (Verein zur Förderung und Zucht von Polizeihunden), gegründet. Er hat 750 Mitgliedsvereine mit mehr als 35000 Mitgliedern in der Bundesrepublik und Nordamerika. Sitz des Vereins ist Dortmund. Der DVG war bis zum 31. Dezember 2012 Mitglied im Deutschen Hundesportverband (dhv) und ist seit 1. Januar 2013 direktes Mitglied im Verband für das Deutsche Hundewesen. Lütjenburg
2011 11 dhvDer Deutsche Hundesportverband (dhv) ist ein 1977 gegründeter Zusammenschluss von hundesporttreibenden Verbänden, die ihren Sitz in Deutschland haben. Der dhv hat satzungsgemäß seinen Sitz in Marburg und wurde in das Vereinsregister des Amtsgerichts Marburg am 28. Juli 1977 eingetragen. Der dhv ist Mitglied im VDHDer Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) ist der größte Dachverband für Hundezucht und Hundesport in Deutschland. Er ist der deutsche Mitgliedsverband der Fédération Cynologique Internationale (FCI), des größten internationalen Dachverbands..Deutsche Meisterschaft Eilenburg
2011 1 Open Dutch Championship NHCNederlandse Herdershonden Club Hoogkerk (NL)
2011 9 VDHDer Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) ist der größte Dachverband für Hundezucht und Hundesport in Deutschland. Er ist der deutsche Mitgliedsverband der Fédération Cynologique Internationale (FCI), des größten internationalen Dachverbands. Meisterschaft Herne
2012 1 DVGDer Deutsche Verband der Gebrauchshundsportvereine e.V. (DVG) wurde am 8. November 1947 als Nachfolgeorganisation des 1901 entstandenen ersten Polizeihundevereins, des PHV (Verein zur Förderung und Zucht von Polizeihunden), gegründet. Er hat 750 Mitgliedsvereine mit mehr als 35000 Mitgliedern in der Bundesrepublik und Nordamerika. Sitz des Vereins ist Dortmund. Der DVG war bis zum 31. Dezember 2012 Mitglied im Deutschen Hundesportverband (dhv) und ist seit 1. Januar 2013 direktes Mitglied im Verband für das Deutsche Hundewesen. Bundessiegerprüfung Bad Salzuflen
2012 17 dhvDer Deutsche Hundesportverband (dhv) ist ein 1977 gegründeter Zusammenschluss von hundesporttreibenden Verbänden, die ihren Sitz in Deutschland haben. Der dhv hat satzungsgemäß seinen Sitz in Marburg und wurde in das Vereinsregister des Amtsgerichts Marburg am 28. Juli 1977 eingetragen. Der dhv ist Mitglied im VDHDer Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) ist der größte Dachverband für Hundezucht und Hundesport in Deutschland. Er ist der deutsche Mitgliedsverband der Fédération Cynologique Internationale (FCI), des größten internationalen Dachverbands.. Deutsche Meisterschaft Weissach
2012 2 Open Dutch Championship NHCNederlandse Herdershonden Club Hoogkerk (NL)
2013 21 DVGDer Deutsche Verband der Gebrauchshundsportvereine e.V. (DVG) wurde am 8. November 1947 als Nachfolgeorganisation des 1901 entstandenen ersten Polizeihundevereins, des PHV (Verein zur Förderung und Zucht von Polizeihunden), gegründet. Er hat 750 Mitgliedsvereine mit mehr als 35000 Mitgliedern in der Bundesrepublik und Nordamerika. Sitz des Vereins ist Dortmund. Der DVG war bis zum 31. Dezember 2012 Mitglied im Deutschen Hundesportverband (dhv) und ist seit 1. Januar 2013 direktes Mitglied im Verband für das Deutsche Hundewesen. Bundessiegerprüfung Eschweiler
2013 1 DVGDer Deutsche Verband der Gebrauchshundsportvereine e.V. (DVG) wurde am 8. November 1947 als Nachfolgeorganisation des 1901 entstandenen ersten Polizeihundevereins, des PHV (Verein zur Förderung und Zucht von Polizeihunden), gegründet. Er hat 750 Mitgliedsvereine mit mehr als 35000 Mitgliedern in der Bundesrepublik und Nordamerika. Sitz des Vereins ist Dortmund. Der DVG war bis zum 31. Dezember 2012 Mitglied im Deutschen Hundesportverband (dhv) und ist seit 1. Januar 2013 direktes Mitglied im Verband für das Deutsche Hundewesen. Landesmeisterschaft DVGDer Deutsche Verband der Gebrauchshundsportvereine e.V. (DVG) wurde am 8. November 1947 als Nachfolgeorganisation des 1901 entstandenen ersten Polizeihundevereins, des PHV (Verein zur Förderung und Zucht von Polizeihunden), gegründet. Er hat 750 Mitgliedsvereine mit mehr als 35000 Mitgliedern in der Bundesrepublik und Nordamerika. Sitz des Vereins ist Dortmund. Der DVG war bis zum 31. Dezember 2012 Mitglied im Deutschen Hundesportverband (dhv) und ist seit 1. Januar 2013 direktes Mitglied im Verband für das Deutsche Hundewesen. LV BaWü Honau
2014 3 DVGDer Deutsche Verband der Gebrauchshundsportvereine e.V. (DVG) wurde am 8. November 1947 als Nachfolgeorganisation des 1901 entstandenen ersten Polizeihundevereins, des PHV (Verein zur Förderung und Zucht von Polizeihunden), gegründet. Er hat 750 Mitgliedsvereine mit mehr als 35000 Mitgliedern in der Bundesrepublik und Nordamerika. Sitz des Vereins ist Dortmund. Der DVG war bis zum 31. Dezember 2012 Mitglied im Deutschen Hundesportverband (dhv) und ist seit 1. Januar 2013 direktes Mitglied im Verband für das Deutsche Hundewesen. Bundessiegerprüfung Gelsenkirchen
2014 1 World Championship NHCNederlandse Herdershonden Club Hoogkerk (NL)
2014 1 Weltmeister!!! World Championship (Mannschaftsweltmeister) NHCNederlandse Herdershonden Club Hoogkerk (NL)
2014 3 DVGDer Deutsche Verband der Gebrauchshundsportvereine e.V. (DVG) wurde am 8. November 1947 als Nachfolgeorganisation des 1901 entstandenen ersten Polizeihundevereins, des PHV (Verein zur Förderung und Zucht von Polizeihunden), gegründet. Er hat 750 Mitgliedsvereine mit mehr als 35000 Mitgliedern in der Bundesrepublik und Nordamerika. Sitz des Vereins ist Dortmund. Der DVG war bis zum 31. Dezember 2012 Mitglied im Deutschen Hundesportverband (dhv) und ist seit 1. Januar 2013 direktes Mitglied im Verband für das Deutsche Hundewesen. Bundessiegerprüfung FH Mecklenburg-Vorpommern
2014 2 VDHDer Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) ist der größte Dachverband für Hundezucht und Hundesport in Deutschland. Er ist der deutsche Mitgliedsverband der Fédération Cynologique Internationale (FCI), des größten internationalen Dachverbands. Deutsche Meisterschaft (doppelte Quali zur FCIDie Fédération Cynologique Internationale, kurz FCI, ist der größte kynologische Dachverband. Ihr Sitz ist Thuin (Belgien). Die FCI dient gemäß ihren Statuten dem Zweck, die Zucht und Verwendung von Rassehunden sowie die Kynologie und das Wohlergehen der Hunde weltweit zu fördern. Sie veröffentlicht Rassebeschreibungen in ihren Arbeitssprachen: Englisch, Französisch, Deutsch und Spanisch. Ihre Reglements sehen die ausschließliche gegenseitige Anerkennung der Zuchtbücher ihrer Mitglieds- und Partnerverbände vor. WM) Göttingen
2014 21 FCIDie Fédération Cynologique Internationale, kurz FCI, ist der größte kynologische Dachverband. Ihr Sitz ist Thuin (Belgien). Die FCI dient gemäß ihren Statuten dem Zweck, die Zucht und Verwendung von Rassehunden sowie die Kynologie und das Wohlergehen der Hunde weltweit zu fördern. Sie veröffentlicht Rassebeschreibungen in ihren Arbeitssprachen: Englisch, Französisch, Deutsch und Spanisch. Ihre Reglements sehen die ausschließliche gegenseitige Anerkennung der Zuchtbücher ihrer Mitglieds- und Partnerverbände vor. WM Malmö
2014 21 FCIDie Fédération Cynologique Internationale, kurz FCI, ist der größte kynologische Dachverband. Ihr Sitz ist Thuin (Belgien). Die FCI dient gemäß ihren Statuten dem Zweck, die Zucht und Verwendung von Rassehunden sowie die Kynologie und das Wohlergehen der Hunde weltweit zu fördern. Sie veröffentlicht Rassebeschreibungen in ihren Arbeitssprachen: Englisch, Französisch, Deutsch und Spanisch. Ihre Reglements sehen die ausschließliche gegenseitige Anerkennung der Zuchtbücher ihrer Mitglieds- und Partnerverbände vor. WM Malmö
2015 7
100/85/98 283
DVGDer Deutsche Verband der Gebrauchshundsportvereine e.V. (DVG) wurde am 8. November 1947 als Nachfolgeorganisation des 1901 entstandenen ersten Polizeihundevereins, des PHV (Verein zur Förderung und Zucht von Polizeihunden), gegründet. Er hat 750 Mitgliedsvereine mit mehr als 35000 Mitgliedern in der Bundesrepublik und Nordamerika. Sitz des Vereins ist Dortmund. Der DVG war bis zum 31. Dezember 2012 Mitglied im Deutschen Hundesportverband (dhv) und ist seit 1. Januar 2013 direktes Mitglied im Verband für das Deutsche Hundewesen. Bundessiegerprüfung IPODie Gebrauchshundprüfung ist eine Arbeitsprüfung für sportlich geführte Hunde in der Fédération Cynologique Internationale (FCI) und ihren Mitgliedsorganisationen. Für internationale Gebrauchshundprüfungen gilt innerhalb der FCI eine einheitliche internationale Prüfungsordnung (IPO). Die Prüfungen werden durch Prüfungsrichter der Landesorganisationen abgenommen, die für diese Klasse ausgebildet und zugelassen sind. Die internationalen Gebrauchshundprüfungen werden in den Stufen 1 bis 3 abgelegt, für die entsprechend die Ausbildungskennzeichen IPO 1 bis IPO 3 vergeben werden. In jeder dieser Stufen gliedert sich die Prüfung in drei Abteilungen: A – Fährte/Spur, B – Unterordnung/Gehorsam, und C – Schutzdienst/Verteidigung. Gelsenkirchen
2015 1 Weltmeister!!!
93/92/98 283
Worldchampionship Dutch Sheperd Falkenberg (Schweden)
2015 14
95/86/96 277
VDHDer Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) ist der größte Dachverband für Hundezucht und Hundesport in Deutschland. Er ist der deutsche Mitgliedsverband der Fédération Cynologique Internationale (FCI), des größten internationalen Dachverbands. DM IPODie Gebrauchshundprüfung ist eine Arbeitsprüfung für sportlich geführte Hunde in der Fédération Cynologique Internationale (FCI) und ihren Mitgliedsorganisationen. Für internationale Gebrauchshundprüfungen gilt innerhalb der FCI eine einheitliche internationale Prüfungsordnung (IPO). Die Prüfungen werden durch Prüfungsrichter der Landesorganisationen abgenommen, die für diese Klasse ausgebildet und zugelassen sind. Die internationalen Gebrauchshundprüfungen werden in den Stufen 1 bis 3 abgelegt, für die entsprechend die Ausbildungskennzeichen IPO 1 bis IPO 3 vergeben werden. In jeder dieser Stufen gliedert sich die Prüfung in drei Abteilungen: A – Fährte/Spur, B – Unterordnung/Gehorsam, und C – Schutzdienst/Verteidigung. Rottweil
2015 28
95/86/94 275
FCIDie Fédération Cynologique Internationale, kurz FCI, ist der größte kynologische Dachverband. Ihr Sitz ist Thuin (Belgien). Die FCI dient gemäß ihren Statuten dem Zweck, die Zucht und Verwendung von Rassehunden sowie die Kynologie und das Wohlergehen der Hunde weltweit zu fördern. Sie veröffentlicht Rassebeschreibungen in ihren Arbeitssprachen: Englisch, Französisch, Deutsch und Spanisch. Ihre Reglements sehen die ausschließliche gegenseitige Anerkennung der Zuchtbücher ihrer Mitglieds- und Partnerverbände vor. Weltmeisterschaft IPODie Gebrauchshundprüfung ist eine Arbeitsprüfung für sportlich geführte Hunde in der Fédération Cynologique Internationale (FCI) und ihren Mitgliedsorganisationen. Für internationale Gebrauchshundprüfungen gilt innerhalb der FCI eine einheitliche internationale Prüfungsordnung (IPO). Die Prüfungen werden durch Prüfungsrichter der Landesorganisationen abgenommen, die für diese Klasse ausgebildet und zugelassen sind. Die internationalen Gebrauchshundprüfungen werden in den Stufen 1 bis 3 abgelegt, für die entsprechend die Ausbildungskennzeichen IPO 1 bis IPO 3 vergeben werden. In jeder dieser Stufen gliedert sich die Prüfung in drei Abteilungen: A – Fährte/Spur, B – Unterordnung/Gehorsam, und C – Schutzdienst/Verteidigung. Delèmont (Schweiz)
2015 17
92/90
DVGDer Deutsche Verband der Gebrauchshundsportvereine e.V. (DVG) wurde am 8. November 1947 als Nachfolgeorganisation des 1901 entstandenen ersten Polizeihundevereins, des PHV (Verein zur Förderung und Zucht von Polizeihunden), gegründet. Er hat 750 Mitgliedsvereine mit mehr als 35000 Mitgliedern in der Bundesrepublik und Nordamerika. Sitz des Vereins ist Dortmund. Der DVG war bis zum 31. Dezember 2012 Mitglied im Deutschen Hundesportverband (dhv) und ist seit 1. Januar 2013 direktes Mitglied im Verband für das Deutsche Hundewesen. Bundessiegerprüfung FH Faulenhorst
2016 1 Weltmeister!!!
99/93/94
WDSF World Championship Dutch Shepherds Kolin (Tschechien)
2016 20
94/88/91
DVGDer Deutsche Verband der Gebrauchshundsportvereine e.V. (DVG) wurde am 8. November 1947 als Nachfolgeorganisation des 1901 entstandenen ersten Polizeihundevereins, des PHV (Verein zur Förderung und Zucht von Polizeihunden), gegründet. Er hat 750 Mitgliedsvereine mit mehr als 35000 Mitgliedern in der Bundesrepublik und Nordamerika. Sitz des Vereins ist Dortmund. Der DVG war bis zum 31. Dezember 2012 Mitglied im Deutschen Hundesportverband (dhv) und ist seit 1. Januar 2013 direktes Mitglied im Verband für das Deutsche Hundewesen. Bundessiegerprüfung Auderath
2016 26
92/88/91
FCIDie Fédération Cynologique Internationale, kurz FCI, ist der größte kynologische Dachverband. Ihr Sitz ist Thuin (Belgien). Die FCI dient gemäß ihren Statuten dem Zweck, die Zucht und Verwendung von Rassehunden sowie die Kynologie und das Wohlergehen der Hunde weltweit zu fördern. Sie veröffentlicht Rassebeschreibungen in ihren Arbeitssprachen: Englisch, Französisch, Deutsch und Spanisch. Ihre Reglements sehen die ausschließliche gegenseitige Anerkennung der Zuchtbücher ihrer Mitglieds- und Partnerverbände vor. Weltmeisterschaft Nova Gorica (Slovenien)